ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. GELTUNGSBEREICH
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung für alle Geschäftsbeziehungen zwischen anliv (im Folgenden: wir bzw. uns) und ihren Kunden (Sie, Ihnen). Mit der Bestellung der Produkte gelten diese Bedingungen als angenommen. Abweichende Bedingungen bedürfen einer schriftlichen Bestätigung von uns.

2. VERTRAGLICHKEIT

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop ist kein rechtlich verbindlicher Antrag, sondern stellt nur einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Wenn Sie Produkte lediglich in den „Warenkorb“ legen, gilt dies nicht als verbindliche Bestellung. Eine verbindliche Bestellung für die im Warenkorb enthaltenen Produkte geben Sie erst mit dem Anklicken des „Bestellung-Bestätigen“-Buttons auf der Bestellseite ab. Daraufhin senden wir Ihnen per E-Mail eine Vertragsbestätigung zu, mit deren Empfang der Vertrag zustande kommt. Die Annahme erfolgt unter dem Vorbehalt der rechtlichen Zulässigkeit und der Verfügbarkeit der bestellten Produkte. Die Verfügbarkeitsanzeige im Onlineshop dient als Information, nicht als Lieferbestätigung, sie kann in Ausnahmefällen ungenau sein. 

3. LIEFERUNG UND VERSANDKOSTEN

Der Vertrag zwischen uns und Ihnen kommt erst durch eine ausdrückliche Bestellbestätigung oder durch die Versandbestätigung von uns zustande und ist durch die Verfügbarkeit der bestellten Produkte bedingt. Bis zum Zeitpunkt der ausdrücklichen Bestellbestätigung bzw. der Versandbestätigung durch uns bleibt der Käufer an die Bestellung gebunden.


Für die vom Käufer bestellten Produkte gelten jeweils die zum Bestelldatum gültigen, im Onlineshop angegebenen Preise in Schweizer Franken, inklusive Mehrwertsteuer und exklusive Versandkosten. Die Versandkosten werden während des Bestellvorgangs und in der Bestellbestätigung gesondert ausgewiesen. Die Versandkosten entfallen ab einem Bestellwert von CHF 99.00. Wir liefern ausschliesslich an Lieferadressen innerhalb der Schweiz oder des Fürstentums Liechtenstein. Versandweg und Verpackungsart werden von uns bestimmt. Von Solis angegebene oder mitgeteilte Liefertermine- und/oder Fristen sind unverbindlich.

4. FÄLLIGKEIT UND BEZAHLUNG

Wir akzeptieren nur die Ihnen im Rahmen des Bestellvorgangs jeweils angezeigten Zahlungsarten. Der Kaufpreis sowie ggf. anfallende Versandkosten werden mit Vertragsschluss fällig. Gutscheine werden nur zu den auf dem Gutschein angezeigten Bedingungen eingelöst. Es ist nicht statthaft, ohne vorherige schriftliche Zustimmung von uns Gutscheine bzw. Gutscheincodes zu veräussern. Bei Zahlung mittels eines Gutscheins wird ein etwaiges Restguthaben dem Kundenkonto gutgeschrieben und bei der nächsten Bestellung automatisch angerechnet. Die Kumulation von Aktionen, Gutscheinen und Rabattcodes ist nicht möglich.

5. PRÜFUNG, GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

Bitte prüfen Sie die empfangenen Produkte umgehend auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Mängelfreiheit. Allfällige Abweichungen zur Bestellung und allfällige Mängel sind uns innerhalb von 5 Kalendertagen ab Zustellung der Lieferung schriftlich mitzuteilen. Wir leisten ausschliesslich Gewähr dafür, dass die bestellten Produkte zum Zeitpunkt der Auslieferung an den Kunden keine Mängel in Bezug auf Materialien und/oder Verarbeitung aufweisen. Abnützung sowie Folgen von unsachgemässer oder unsorgfältiger Verwendung durch Sie stellen keine Mängel dar. Die Gewährleistungspflicht kann von uns nach eigenem Ermessen durch Ersatz (durch ein identisches oder ähnliches Produkt), Kaufpreisminderung oder durch Rückerstattung des Kaufpreises erfüllt werden. Andere Leistungen, insbesondere Schadenersatz, sind bei Vorliegen eines Mangels ausgeschlossen. 

6. ANSCHRIFTEN

Anbieter und Vertragspartner der Angebote dieser Webseiten: anliv, Streulistrasse 85, 8032 Zürich

7. DATENSCHUTZ

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an unsere Bank weiter. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken erfolgt nicht. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Massnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmässiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren nicht möglich. Nach dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten (Art. 8 DSG) sowie ein Recht auf Berichtigung (Art. 5 Abs. 2 DSG). Auskunftsbegehren können auch in elektronischer Form an die zuständige Stelle gerichtet werden. Bei Fragen zur Beschaffung und Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und für Auskunfts- und Berichtigungsanfragen wenden Sie sich an: Pia Wicki.

 

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden wir ausschliesslich zur Verbesserung unseres Angebots auswerten und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Personendaten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei der Anmeldung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschliesslich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrags und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Bei Anmeldung für den Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

 

Nach dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten (Art. 8 DSG) sowie ein Recht auf Berichtigung (Art. 5 Abs. 2 DSG). Darüber hinaus können Sie verlangen, dass Ihre Daten gelöscht werden, soweit diese nicht mehr zur Vertragsabwicklung benötigt werden und auch die Sperrung Ihrer Daten verlangen. Auskunftsbegehren und Sperrungs- bzw. Löschungverlangen können auch in elektronischer Form an die zuständige Stelle gerichtet werden. Bei Fragen zur Beschaffung und Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und für Auskunfts- und Berichtigungsanfragen wenden Sie sich an: Pia Wicki, anliv, Streulistrasse 85, 8032 Zürich, hallo@anliv.ch

 

Eine ggf. erteilte Einwilligung zur Erinnerung an nicht abgeschlossene Bestellungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

8. WIDERRUFSRECHT

8.1 Konsumenten haben das Recht, die Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zu widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich per E-Mail an hallo@anliv.ch zuzustellen. Für die Wahrung der Frist ist der Zeitpunkt der Absendung des Widerrufs massgebend. Eine Begründung des Widerrufs ist nicht erforderlich.

 

8.2 Die Ausübung des Widerrufsrechts führt zur Umwandlung des Kaufvertrags in ein Rückabwicklungsverhältnis, wonach die im Rahmen des Kaufvertrags empfangenen Leistungen zurück erstattet werden müssen. Der Kunde muss die erhaltenen Waren mit der Originalverpackung innert 14 Tagen nach Erklärung des Widerrufs an die Tom Flowers AG zurücksenden. Die Kosten für die Rücksendung trägt der Kunde. Für die Wahrung der Frist ist der Zeitpunkt der Absendung der Ware massgebend. Die Rücksendung ist zu richten an: anliv, Streulistrasse 85, 8032 Zürich

 

8.3 Nach Eingang der Ware wird der Kaufpreis dem Kunden umgehend zurückerstattet. Vorbehalten bleibt ein Abzug des zu erstattenden Kaufpreises für mögliche Beschädigungen oder übermässige Abnutzung der Ware. Kein Abzug erfolgt, wenn der Wertverlust auf einen zur Feststellung der Art, Beschaffenheit und Funktionstüchtigkeit der Waren notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben bzw. bisSie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgeschickt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

9. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts. Zürich ist ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, die aus einem Vertrag mit anliv entstehen. Wir behalten uns das Recht vor, die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Die jeweils verbindliche Fassung der AGB ist auf www.anliv.ch abrufbar.

 
anliv
Newsletter abonnieren

© 2020 anliv

  • anliv_reborn_instagram
  • anliv_reborn_facebook
0